Win Poker – Wie man Texas Holdem spielt

Wenn Sie sichtbares Poker im Fernsehen haben und spielen möchten, aber nicht wussten, wo ich anfangen soll, bin ich hier, um Ihnen zu helfen. Sie haben möglicherweise die Jungs und Damen mit Sonnenbrille gesehen, die eine große Menge Chips mit etwas, das nichts zu sein schien, gesetzt haben. Es schien ziemlich aufregend versagt zu sein? Nun, es gibt viel zu lernen über Poker. Es gibt viele verschiedene Arten von Poker, die eine Bet-Struktur bilden, Turniere und Cash-Games, es geht weiter und weiter. aber zuerst zählt zuerst. die Art zu spielen. Falls Sie schon einmal gespielt haben, sind Schicksalsartikel für Sie. Das ist zum ersten Mal Gamer. genau hier bewegen wir uns …

k, wie ich gesagt habe, gibt es mehrere unterschiedliche Arten von Poker. Dieser Text wird keine Limit konservieren em Münzen Videospiele diskutieren. NL keep em kann heads-up (zwei Spieler) oder mit bis zu 11 Spielern gespielt werden. Die meisten Tische sind sechs oder zehn. In einem Casino oder Non-Home-Sport behandelt ein Experte jede Hand und wird mit Hilfe von Empfehlungen eines Spielers entschädigt, wenn er eine Hand gewinnt. Während das Spiel beginnt, startet der Dealer sowohl den Provider-Button innerhalb des einen Platzes (sofort zu den verbliebenen Dealern) als auch exzessive Spielkarten dafür. Dann bewegt es sich nach jeder Hand um einen Sitz nach links. Der Vorteil des Provider-Buttons ist, dass Sie endgültig handeln. So können Sie schauen, was jeder andere tut, bevor Sie eine Entscheidung treffen müssen. (Das riesige Blind (BB) schließt vor dem Flop und drückt den Rest der Hand, aber wir kommen dazu)

Der Dealer teilt der Person gerade die links oben liegenden Buttons zu und bietet allen zwei Karten an. Der Mann oder die Frau, die vom Button übrig sind, müssen einen Chip für den Small Blind (SB) auslegen, der Spieler links von ihm sollte Chips für den BB auslegen. Die Blinds sollen die Bewegung beginnen und die Dimensionen basieren auf der Grenze des Spiels. Limits sind so klein wie 2 Cent / 4 Cent (während online spielen) so viel wie jeder Betrag. Das Maximum ist $ 1 / $ 2 und $ 2 / $ 5. Für richtig jetzt werden wir uns darauf verlassen, dass wir 1-2 nicht einschränken. Also gibt der SB $ 1 aus, der BB $ 2.

Sobald die zwei Karten ausgeteilt sind, geht der Charakter auf der linken Seite des BB zuerst. Sie kann folden, die $ 2 nennen oder jede Menge von $ 2 ($ 4 Bet) oder mehr erhöhen. Dann geht das weiter und so weiter rundherum bis der BB handelt. Jede Person kann folden, anrufen oder sich verbessern. Eine Verbesserung muss mindestens in der Menge der letzten Erhöhung sein. Wenn also Spieler A auf $ 4 erhöht wird, kann Spieler B $ 6 oder mehr spielen. Wenn Spieler A $ 10 erhält, sollte Teilnehmer B mindestens $ 18 machen, wenn er wieder verbessern möchte.

Nach den letzten Charakteraktionen brennt der Anbieter eine Karte und legt dann drei Spielkarten aus, die als Flop bezeichnet werden. Alle Spieler versuchen mit 5 Karten, der Verwendung einer, beider oder keiner ihrer Karten (hohle Spielkarten) und der Karten auf dem Brett die ausgezeichnete Hand zu machen. Die Bewegung beginnt mit dem Teilnehmer links vom Knopf. Er kann testen (seine Aktion weitergeben) oder wetten. Sein Mindesteinsatz beträgt $ 2 und nicht einen Maximaleinsatz. Das Wetten wird dann solange durchgeführt, bis der / die Schlussmann / -in handelt. (Der Knopf, wenn er doch drin ist) Wenn ein Teilnehmer wettet, kann der nachfolgende Mann oder die Frau folden, benennen oder erhöhen.

Sobald die Aktion abgeschlossen ist, brennt der Lieferant eine Karte und legt eine Karte aus. Bewegung wiederholt sich genauso wie Flop. Nachdem die Bewegung vollständig ist, brennt der Dealer eine Karte und legt die letzte Karte, den River, ab. In jedem Fall ist die Aktion abgeschlossen der Teilnehmer mit der besten 5-Karten-Hand die Verwendung einer beliebigen Mischung der Karten auf dem Brett und seine hohlen Karten gewinnt den Topf.

Related Posts